Aktuelle Einsätze Bezirk Kitzbühel
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.

Verkehrsunfall B178

Verkehrsunfall-B178
100-2228.JPG100-2231.JPG100-2235.JPG100-2238.JPG100-2241.JPG100-2242.JPG100-2249.JPG100-2254.JPG100-2257.JPG
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Am Samstag, den 25. Jänner 2014 wurde der K-Zug um 8:02 Uhr mittels Pager zu einem Verkehrsunfall bei KM 49 alarmiert. Ein Kleintransporter geriet ins Schleudern und landete im danebenführenden Haselbach. Das Fahrzeug blieb seitwärts im Bach liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Waidring befanden sich die zwei verletzten Personen noch beim Fahrzeug. Die beiden Verletzten wurden durch die Feuerwehr Waidring geborgen, und anschließend dem Roten Kreuz St. Martin übergeben. 

Weiters sicherte die Feuerwehr Waidring die Unfallstelle ab und barg das Fahrzeug mittels Seilwinde des RLF-A aus dem Bach. Danach wurde dieses von einem privaten Abschleppunternehmen übernommen.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Waidring mit RLF-A und LFB-A, Rotes Kreuz St. Martin und die Polizei Erpfendorf.

Zurück