Aktuelle Einsätze Bezirk Kitzbühel
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.

Verkehrsunfall B178 KM 41

Verkehrsunfall-B178-KM-41
3_4.jpg2_6.jpg3_2.jpg2_5.jpg3_3.jpg2_7.jpg1_8.jpg
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Ein aus der Geppenbichleinfahrt ausfahrender VW Polo war mit einem auf der B-178  in Fahrtrichtung Waidring fahrenden Toyota Landcruiser kollidiert.

Ein SANKA des RK St. Martin der auf der Heimfahrt vom KH St. Johann/T war, traf dadurch unmittelbar nach der Kollision an der Einsatzstelle ein. Die Versorgung der verletzen Lenkern des Polos erfolgte sofort. Ein SANKA des RK St. Johann/T folgte zeitgleich mit den ersten Feuerwehrkräften der FFW. Eine Polizei Patrouille war bereits vor Ort.  

Die FFW sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz her.

Man unterstützte die Rettungskräfte beim Bergen der Verletzten und deren Versorgung.  Auch der Lenker des Toyota klagte über Übelkeit und wurde vom RK, nach dem ALKO-Test, betreut. Die Batterien beider Fahrzeuge klemmte man ab.

Der Zugang zur Batterie des Polos konnte nur mit der Bergeschere erfolgen.

Zurück